E-Kurs

Grammatik

Modul 2 | Kapitel 4

Vorheriges Modul:
W├Ârterbuch


Einf├╝hrungAnfangTippsMehr InhaltPraktische AufgabenPr├╝fung des Ganzen

Einf├╝hrung

Grammatik ist ein wichtiger Bestandteil des Sprachenlernens. Bei richtiger Anwendung kann es zu Missverst├Ąndnissen in der Kommunikation kommen. Das Verst├Ąndnis der Grundlagen der Sprachgrammatik macht die Kommunikation einfacher und angenehmer. Es gibt viele Leute, die denken, dass Grammatik langweilig ist, aber das muss nicht sein. Wenn Sie es in ├╝berschaubare Teile zerlegen und lernen, die Regeln beim Sprechen richtig anzuwenden, werden Sie feststellen, dass die Leute Sie besser verstehen k├Ânnen. Wenn Sie Grammatik in der Vergangenheit schwierig oder langweilig fanden, werfen Sie einen Blick auf die Tipps in diesem Modul und sehen Sie, wie sie Ihre Grammatik-Lernerfahrung verbessern k├Ânnen.

Anfang

Tipps

 

 Tipps zum Grammatik lernen

 

  1. Lernen Sie die Grundlagen vor der Grammatik

Beginnen Sie damit, die Grundlagen zu lernen, wie Wortarten, k├Ânnen Sie Verben, Substantive, Adjektive, Adverbien, Pr├Ąpositionen, Konjunktionen usw. erkennen. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt, da das Erlernen von Grammatikregeln wie das Erlernen von Formeln ist und Sie sie nicht ohne lernen k├Ânnen Verst├Ąndnis der Komponenten, aus denen sie bestehen. Wenn Sie verstehen, welche Rolle diese W├Ârter in S├Ątzen spielen, wird Ihr Ansatz zum Erlernen der Grammatik viel einfacher.

Kannst du einen Satz machen ?

Steht das Adjektiv vor oder nach dem Substantiv?

Sind die Substantive m├Ąnnlich oder weiblich?

Wei├čt du, was ein Infinitiv ist?

Das Kennenlernen der Wortarten wird Ihnen Antworten auf alle oben genannten Fragen geben.

 

  1. ├ťben, ├╝ben, ├╝ben

Der Schl├╝ssel zur Verbesserung deiner Grammatik ist, weiter zu ├╝ben. Wiederholtes und konstantes ├ťben wird Ihnen helfen, gro├če Verbesserungen zu erzielen. Es gibt viele Arten von Aktivit├Ąten, die Sie tun k├Ânnen, sowohl schriftlich als auch m├╝ndlich. Versuchen Sie, mit einfacheren Aktivit├Ąten zu beginnen und dann, wenn Sie sich bereit f├╝hlen, zu etwas Herausfordernderem ├╝berzugehen.

Eine der besten M├Âglichkeiten, Ihre Grammatikkenntnisse zu verbessern, besteht darin, mit der Sprache zu experimentieren und Ihr Wissen regelm├Ą├čig zu testen.

Sie sollten versuchen, ├╝ber die Regeln nachzudenken, die Sie kennen – Wenden Sie sie immer an, wenn Sie mit anderen Menschen kommunizieren.

Fehler zu machen ist Teil des Lernens, haben Sie keine Angst davor. Oft kennen wir die Regeln, die wir verwenden sollten, aber wir machen Fehler aufgrund von Nervosit├Ąt oder Geschwindigkeit, was oft bedeutet, dass wir mehr ├ťbung brauchen. Sie k├Ânnen keine starken Muskeln in Ihrem K├Ârper erwarten, wenn Sie sich nicht regelm├Ą├čig bewegen, das Gleiche gilt f├╝r das Erlernen einer Sprache. ├ťbungen, bei denen Sie die L├╝cken ausf├╝llen, die richtige Antwort ausw├Ąhlen oder Fehler korrigieren m├╝ssen, sind vielleicht nicht jedermanns Sache, aber sie erf├╝llen die Aufgabe.

Machen Sie einfache Grammatik├╝bungen, wie das Ausf├╝llen von L├╝cken oder das Vervollst├Ąndigen von S├Ątzen – es gibt viele ├ťbungen dieser Art online – siehe unsere Ressourcenliste auf unserer Website. Einige dieser Orte bieten Ihnen die M├Âglichkeit zu ├╝ben und k├Ânnen Ihnen sofortige Ergebnisse liefern.

├ťben Sie das Sprechen der Zielsprache mit einem Freund, denken Sie dabei sorgf├Ąltig ├╝ber Ihre Grammatik nach ÔÇô h├Âren Sie einander zu und sehen Sie, ob Sie die Fehler h├Âren und wenn ja, k├Ânnen Sie sie korrigieren?

Versuchen Sie, sich selbst beim Sprechen aufzunehmen, fangen Sie klein an, zum Beispiel k├Ânnen Sie versuchen, eine Minute lang ├╝ber Ihren Tagesablauf zu sprechen ÔÇô und wenn Sie dann zuh├Âren, sehen Sie, ob Sie Fehler gemacht haben.

 

  1. ├ťberarbeiten und konsolidieren

Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die Grammatikpunkte zu ├╝berpr├╝fen und zu ├╝berpr├╝fen, ob Sie sicher sind, dass Sie sie verstehen.

Wenn Sie Grammatik lernen, ist es wichtig, sich bewusst zu sein, dass Sie wahrscheinlich auf einige Unregelm├Ą├čigkeiten und Ausnahmen sto├čen werden. K├Ânnen Sie das einem anderen Sch├╝ler erkl├Ąren? Denke dar├╝ber nach, wie du es machen w├╝rdest. Versuchen Sie, Ihre kurzen Grammatikerkl├Ąrungen in das Notizbuch zu schreiben, das Sie f├╝r Grammatik haben. Eine weitere n├╝tzliche Methode zur Wiederholung der Grammatik besteht darin, Mind Maps und visuelle Hilfsmittel zu erstellen, auf die Sie sich beziehen k├Ânnen, wenn Sie sich unsicher f├╝hlen. Um eine Mind Map oder irgendeine Art von visueller Hilfe zu erstellen, m├╝ssen Sie zuerst die Regeln kennen, daher ist dies eine gute M├Âglichkeit, Ihr Verst├Ąndnis zu ├╝berpr├╝fen.

Es ist eine gute Idee, die Grammatikpunkte noch einmal zu wiederholen, damit Sie sie vollst├Ąndig verstehen. Sie k├Ânnen Erkl├Ąrungen mit Beispielen online finden oder, wenn Sie es vorziehen, You Tube hat viele Videos, die zum Erlernen der Grammatik n├╝tzlich sind, und manche Leute finden es einfacher, mit Videos zu arbeiten.

Manchmal, wenn wir uns mit Grammatikpunkten auseinandersetzen, f├╝hlen wir uns vielleicht versucht, mit dem ├ťberarbeiten aufzuh├Âren – das sollte nicht der Fall sein, es ist immer noch m├Âglich, Fehler zu machen, besonders wenn Sie neue Inhalte lernen, ist es leicht, verwirrt zu werden.

 

  1. Lesen Sie oft

Lesen ist der perfekte Weg, um zu sehen, wie Grammatikregeln umgesetzt werden, es kann Ihre Geheimwaffe sein, weil Sie klare, reale Beispiele der gelernten Regeln sehen k├Ânnen. W├Ąhrend Sie lesen, werden Sie auf Anwendungen von Grammatikregeln sto├čen und die korrekte Verwendung langsam in Ihrem Ged├Ąchtnis behalten. Durch das Lesen erwerben Sie Grammatik und entwickeln ein Gesp├╝r daf├╝r, was richtig klingt und was nicht. Dieser Prozess wird es Ihnen erleichtern, selbst eine korrekte Grammatik zu erstellen.

Sie k├Ânnen einige Zeit damit verbringen, sich die Reihenfolge der W├Ârter in S├Ątzen anzusehen und wie die S├Ątze zusammenpassen. Beachten Sie auch die Rechtschreibregeln f├╝r Satzzeichen und Gro├č- und Kleinschreibung.

Wenn Sie sich f├╝r eine Lekt├╝re entscheiden, w├Ąhlen Sie etwas, das Sie interessiert, zB wenn Sie Fu├čball m├Âgen, versuchen Sie, die Autobiographie eines Fu├čballspielers zu lesen. Auch Kinderb├╝cher sind eine gute Wahl, da die Sprache meist leichter ist und die Geschichten oft Spa├č machen.

 

  1. Lernen Sie in kurzen, regelm├Ą├čigen Abst├Ąnden

Sprache wird am besten durch wiederholten Gebrauch gelernt, und viele glauben, dass sie am besten in kurzen St├Â├čen und nicht in langen Stunden gelernt wird.

Anstatt Stunden damit zu verbringen, verschiedene Grammatik zu lesen, versuchen Sie es mit Bl├Âcken von 10 Minuten. Probieren Sie kurze Online-Quiz aus, die innerhalb von Minuten gel├Âst werden k├Ânnen.

Verbringen Sie t├Ąglich 5 Minuten mit einer Sprachlern-App.

Denken Sie daran, es kurz und b├╝ndig zu halten.

Versuchen Sie, in einer bestimmten Zeit 2-3 S├Ątze pro Tag zu bilden.

 

  1. Achten Sie auf Muster

W├Ąhrend Sie Ihre Grammatik entwickeln, werden Sie anfangen, regelm├Ą├čige Muster in S├Ątzen zu bemerken. Versuchen Sie sich diese Muster zu merken und vergleichen Sie sie. Beachten Sie die Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Sobald Sie die Muster sehen, ist es einfacher, andere Grammatikpunkte zu lernen. Im Englischen besteht Past Simple beispielsweise aus Subjekt + Vergangenheitsform von Verb + Objekt, w├Ąhrend Present Perfect aus Subjekt + has / have + Partizip Perfektverb + Objekt gebildet wird. Wenn Sie diese Muster vergleichen k├Ânnen, wird Ihre Lernerfahrung so viel besser.

 

  1. Grammatik kann Spa├č machen !

Versuchen Sie nicht, ausf├╝hrliche Erkl├Ąrungen in alten Lehrb├╝chern zu lesen, sondern nutzen Sie Apps, Youtube, Quiz und Spiele. Versuchen Sie, Filme anzusehen und Musik zu h├Âren ÔÇô k├Ânnen Sie die S├Ątze, die Sie h├Âren, aufschreiben und entscheiden, ob die Grammatik gut oder schlecht ist, die Zeitform identifizieren, ist sie aktiv oder passiv?

Mehr Inhalt

M├Âchten Sie sich trotzdem weiter ├╝ber das Thema dieser Einheit informieren ? Keine Sorge, wir haben eine Auswahl an zus├Ątzlichen Inhalten zusammengestellt , die Sie verwenden k├Ânnen, wenn Sie mehr erfahren m├Âchten. Klicken Sie einfach auf die Links und lernen Sie weiter!

Praktische Aufgaben

  1. Was sind die Grundlagen der Grammatik in der Sprache, die Sie lernen? Bereiten Sie eine visuelle Pr├Ąsentation (z. B. ein Diagramm) dieser Konzepte vor. Stellen Sie sicher, dass Sie Platz haben, um in Zukunft weitere neue Elemente hinzuzuf├╝gen, w├Ąhrend Sie weiter lernen. Schreiben Sie die Regeln und Ausnahmen (falls vorhanden) mit Beispielen f├╝r jede auf. Wenn Sie die Beispiele lustig machen oder sich auf Ihr wirkliches Leben beziehen, werden Sie sich eher daran erinnern. Achte darauf, dass es farbenfroh ist und dass du die Aspekte hervorhebst, die du dir nur schwer merken kannst, damit deine Aufmerksamkeit auf diese Regel gelenkt wird und du sie jedes Mal, wenn du das Diagramm ansiehst, unbewusst revidierst.
  2. Lesen Sie eine Seite des Buches in der Sprache, die Sie lernen. Finden Sie einige grammatikalische Merkmale auf dieser Seite und betrachten Sie die folgenden Fragen.
    • Gibt es Grammatikfunktionen, die Sie zuvor gelernt haben? Was sind sie ?
    • Sind Ihnen unbekannte grammatikalische Besonderheiten aufgefallen? Was sind sie ?
    • Inwiefern kann Ihnen das Ihrer Meinung nach dabei helfen, neue Grammatik zu lernen und das zu festigen, was Sie bereits wissen?
  3. H├Âren Sie sich das Lied an und schreiben Sie 3 S├Ątze auf, die Sie h├Âren. K├Ânnen Sie die verwendete Grammatik identifizieren? Was ist ein Muster? Dann schauen Sie sich einen Film oder eine Serie an und machen Sie dasselbe. Halten Sie den Film bei Bedarf an, damit Sie Ihre Ausdr├╝cke aufschreiben k├Ânnen. Finden Sie f├╝r jede neue Zeitform, die Sie lernen, ein Lied, das viele Beispiele dieser Zeitform enth├Ąlt (Pr├Ąsens einfach ÔÇô Freitag, ich bin verliebt, werde ÔÇô ich werde ├╝berleben usw.), damit Sie sich das Lied auf dem Weg dorthin anh├Âren k├Ânnen bei der Arbeit oder beim Putzen, und die Verwendung der Zeit wird Ihnen in Erinnerung bleiben, und Sie k├Ânnen das Lied einfach singen, wann immer Sie sich an die Regeln erinnern m├╝ssen.
  4. W├Ąhlen Sie eine ber├╝hmte Pers├Ânlichkeit oder historische Pers├Ânlichkeit, die Sie m├Âgen (Kleopatra, Napoleon, …) und erinnern Sie sich an einen wichtigen Tag in ihrem Leben. Schreiben Sie ├╝ber das Ereignis, als ob Sie diese Person w├Ąren. Schreibe auf, wie du dich f├╝hlst und was passiert ist. Wenn Sie die Gegenwart studieren, stellen Sie sich vor, wie ihr t├Ągliches Leben aussieht, wenn Sie die Vergangenheitsform studieren, schreiben Sie einen Tagebucheintrag ├╝ber den vergangenen Tag, und wenn Sie die Zukunftsform studieren, schreiben Sie das Ereignis so auf, als ob es w├Ąre muss noch passieren.W├Ąhlen Sie einen Artikel oder Blog, lesen Sie ihn ein- oder zweimal und streichen Sie die Grammatikstrukturen durch, die Sie ├╝ben m├Âchten. Versuchen Sie danach, die fehlenden Verben, Wendungen und/oder Strukturen einzuf├╝gen. Auf diese Weise k├Ânnen Sie Ihre Antworten sofort ├╝berpr├╝fen, aber auch die gelernte Grammatik effektiv wiederholen.

 

Test des Ganzen